Heidi Hubbauer

  • Krankenschwester im Anästhesie-und Intensivbereich
  • Bergwachtmitglied in Ausbildung
  • Erste Hilfe Ausbilderin in Ausbildung
  • Mentorin für Krankenpflege
  • Mutter
  • begeisterte Outdoorsportlerin

Warum gibst du alpine Erste Hilfe Kurse?

Als Mutter und begeisterte Bergsportlerin wurde ich schon das eine oder andere Mal vor besondere Herausforderungen gestellt, welche schnelles Reaktions- und Handlungsvermögen erforderten.

 

Es macht mir große Freude, einen praxis- und realitätsnahen Erste-Hilfe-Kurs zu geben, bei dem die Teilnehmer/-innen mit vollem Körpereinsatz mitwirken. Selbstsicherheit vermitteln sowie Ängste vor falschem Handeln zu nehmen sind dabei meine obersten Ziele.

 

Durch langjährige Tätigkeit in der Anästhesie- und Intensivmedizin kann ich auch diese Erfahrungen und fachspezifischen Kenntnisse mit in die Kursgestaltung einbringen.

 

Der Patient profitiert maßgeblich von einer schnellen und qualifizierten Erstversorgung am Unfallort, was ich im Klinik-Alltag immer wieder beobachten kann. Das freut mich jedes Mal wieder und deshalb gebe ich diese Kurse.