Beantragung des BG-Zuschusses

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Unfallversicherungsträger, wie die Kostenübernahme erfolgt. Kontaktdaten und Informationen zum korrekten Vorgehen finden Sie direkt auf der Seite der DGUV.

 

Einige Unfallversicherungsträger stellen Ihre eigenen Formulare zur Kostenübernahme aus und senden Ihnen diese für Ihre Mitarbeiter zu (z.B. BGN, Unfallkasse Thüringen, Unfallkasse Berlin, etc.). Der Antrag auf Kostenübernahme muss bei vielen BGs spätestens 6 Wochen vor dem Kurs dort eingehen. Bitte kümmern Sie sich daher rechtzeitig um die Beantragung. Eine Ausnahme bildet die BG für Gesundheitspflege und Wohlfahrtspflege (BGW) - siehe dazu den Abschnitt ganz unten.

 

Wird keine Voranmeldung bei Ihrem Unfallversicherungsträger benötigt, informieren Sie uns bitte. Dann senden wir Ihnen das Standard-BG-Formular zu. Bitte füllen Sie dieses an den gelb markierten Stellen aus, unterschreiben und stempeln es und senden es zwingend auf dem Postweg spätestens 2 Wochen vor dem Kurs an die Firma Dani Hornsteiner, Gstaudleweg 10, 82494 Krün. Senden Sie uns alternativ die Ihnen von Ihrem Versicherungsträger zugesandte Kostenübernahme per Post zu.

 

Ohne diese jeweiligen Formulare ist eine Abrechnung für uns mit Ihrem Unfallversicherungsträger nicht möglich und wir müssen Ihnen den Betrag direkt in Rechnung stellen.

 

Was ist für Sie zu tun:

  • BG mind. 6 Wochen vor Kurs kontaktieren
  • Ihre Mitgliedsnummer bereit halten
  • erkundigen ob BG-Formular anerkannt wird oder ob eigene Kostenübernahmeformulare gelten

bei Verwendung des Kostenübernahmeformulars (siehe auch DGUV-Seite)

  • der BG die zu schulenden Mitarbeiter melden
  • Sie erhalten anschließend ein Kostenübernahmeformular von Ihrer BG
  • dieses an den vorgesehenen Stellen stempeln und unterschreiben
  • spätestens 2 Wochen vor dem Kurs an die Firma Dani Hornsteiner per Post senden

 

bei Verwendung des BG-Formulars

  • das BG Formular erhalten Sie von uns nach Festlegung des Kurstermins
  • dieses an den gelb markierten Stellen ausfüllen, unterschreiben und stempeln
  • spätestens 2 Wochen vor dem Kurs an die Firma Dani Hornsteiner per Post senden

 

Was machen wir:

  • unser Büro meldet den Kurs als BG-Kurs an (bis zu 10 Tage vor Kurstermin möglich)
  • wir rechnen das BG-Formular und das Kostenübernahmeformular mit Ihrem Unfallversicherungsträger nach dem Kus ab (muss innerhalb von 4 Wochen nach Kurstermin erfolgen)
  • und reduzieren unsere Rechnung an Sie um den BG-Beitrag